Datenschutz

Datenschutzerklärung der DDB Health für die Webseite www.ddbhealth.de

1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine über die Reichweite der gesetzlichen Erlaubnistatbestände hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

2 Einsatz eigener „Cookies“
Diese Webseite verwendet eigene „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen („Cookies“ sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen „Cookies“ werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von „Cookies“ generell verhindern, wenn Sie in Ihrem Browser die Speicherung von „Cookies“ untersagen.

3 Weitere Informationen und Kontakte
Die DDB Health wird gerne auf alle angemessenen Anfragen zur Einsicht in und Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Die externe Datenschutzbeauftragte der DDB Health kann wie folgt kontaktiert werden:

Simone Rosenthal
SCHÜRMANN WOLSCHENDORF DREYER Rechtsanwälte
Am Hamburger Bahnhof 4
10557 Berlin
E-Mail: datenschutz@group-services.de
Tel.: 030 – 50 17 76 36